Steuerboard - Hamburger Bildungsbüro für Theorie und Praxis

Über uns

Maika Böhm, Master of Arts (geb. 1976):

Ich bin Diplom-Sozialpädagogin und habe das Masterprogramm „Gender und Arbeit“ an der ehemaligen HWP absolviert. Derzeit arbeite ich in Teilzeit bei der pro familia Schleswig-Holstein als Sexualpädagogin und Beraterin. Seit 1996 bin ich freiberuflich in der Jugend- und Erwachsenenbildungsarbeit für diverse Träger tätig, seit 2005 gebe ich Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen zu erziehungswissenschaftlichen und gendertheoretischen Themen. Meine inhaltlichen Schwerpunkte liegen neben Gender und Diversity in den Bereichen Sexualpädagogik, Soziales Lernen und Gewaltprävention. Ich lebe größtenteils in Hamburg und arbeite schwerpunktmäßig in Hamburg und Schleswig-Holstein.

Dr. Jürgen Budde (geb. 1968):

Ich arbeitet als Wissenschaftler zu den Themen Geschlechtergerechte Schule und Männlichkeit. Ich habe dazu einige wissenschaftliche Untersuchungen durchgeführt und zahlreiche Beiträge veröffentlicht. Nebenher bin ich als freiberuflicher Bildungsreferent mit den Schwerpunkten gendersensible Pädagogik, Jungenarbeit, Berufs- und Lebensorientierung tätig. Ich lebe und arbeite schwerpunktmäßig in Hamburg.

Dr. Katharina Willems (geb. 1971):

Ich beschäftige mich als wissenschaftliche Mitarbeiterin vor allem mit schulischen Fachkulturen, insbesondere mit naturwissenschaftlich-technischen Fächern, mit geschlechtergerechter Schule und Konfliktmanagement in pädagogischen Arbeitsfeldern. Derzeit bin ich vor allem im Bereich des change managements an Schulen zu den oben genannten Themen tätig. Als Mediatorin liegen meine Schwerpunkte im Bereich der Berücksichtigung von Heterogenität im Umgang mit und der Haltung zu Konflikten. Ich lebe in Hamburg und habe zwei Töchter und einen Sohn.